Bringen Sie Ihre Haut zum Strahlen

Gut durchblutete, feinporige und straffe Haut scheint ein Privileg der Kindheit und Jugend zu sein. Denn wenn der Zenit der Jugend mit 30 Jahren überschritten ist, beginnen wir unaufhaltsam zu altern. Zunächst langsam, später immer schneller.  Diesen natürlichen Alterungsprozess können wir zwar nicht aufhalten, aber deutlich  verlangsamen – zum Beispiel mit der Lokalen Dynamischen Mikromassage (LDM). 

Die LDM - Lokale Dynamische Mikromassage - ist eine neuartige Technologie, die ihre Anwendung erfolgreich sowohl in der Kosmetik als auch in der Medizin findet. In dieser Technologie werden Ultraschallwellen mit verschiedenen und schnell wechselnden Frequenzen eingesetzt. Dadurch ist es möglich, eine starke lokale Massage (= Anstieg des Gewebedrucks) zu erzielen. Dabei handelt es sich um eine einzigartige Art der Ultraschallbehandlung, welche sich qualitativ deutlich von klassischen, kosmetischen Ultraschallanwendungen unterscheidet.

Bei der LDM werden ruhende Bindegewebszellen aktiviert und zur Produktion von Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin angeregt. Unmittelbar nach der Behandlung spürt man einen Effekt, der ähnlich dem nach einer Massage ist. Die Haut fühlt sich sofort weicher, voller, insgesamt angenehmer an. Längerfristig wird neues Bindegewebe produziert und Volumen aufgebaut. Dadurch können Falten effektiv und nachhaltig reduziert werden. Aber auch bei der Behandlung von Narben oder Akne kann diese Therapie erfolgreich eingesetzt werden.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin – wir freuen uns auf Sie.

Lokale Dynamische Mikromassage (LDM) – mehr infos im überblick

Bei bisher bekannten Ultraschallverfahren in der Kosmetik werden Ultraschallwellen mit kleinen Frequenzen von 1 MHz und 3 MHz benutzt, die 3 cm bzw. 1 cm in den Körper eindringen können. Diese Ultraschallwellen werden überwiegend nicht direkt in der Haut, sondern deutlich tiefer absorbiert, wodurch sie nicht optimal wirken können.

Die Lokale Dynamische Mikromassage (LDM) kann zusätzlich eine Ultraschallwelle mit einer Frequenz von 10 MHz ausstrahlen, die mit einer Tiefe von ca. 3 mm fast ausschließlich in der Haut absorbiert wird und dadurch optimal wirken kann. Ultraschallwellen mit höheren Frequenzen wie bei der LDM bewirken einerseits eine bessere Wasserverteilung im Bindegewebe, andererseits wird  die Kollagen- und Elastinproduktion angeregt.
Das Ergebnis ist: Falten können zum Verschwinden gebracht werden, das Gesicht wirkt frischer. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die die Veränderung der Haut sich langsam und diskret vollzieht, sodass die Umwelt eine abrupte Veränderung nicht wahrnimmt und nicht als Ergebnis eines medizinisch-ästhetischen Eingriffes erkennt.

Ein weiteres Anwendungsgebiet der LDM ist die so genannte Phonophorese. Dabei werden wichtige Substanzen, die für ein junges, frisches Hautbild notwendig sind, effektiv in die Haut eingeschleust. Diesen Effekt nutzen die Ästheten in München zum Beispiel bei der Behandlung mit THERAPEIA by Dr. Rösken.

Bei der Behandlung liegt der Patient ruhig und entspannt auf einer Liege. Zuerst wird die Haut gereinigt. Anschließend wird ein wirkstoffhaltiges Gel in ruhigen, kreisenden Bewegungen auf die Haut aufgetragen, wodurch  Bindegewebszellen aktiviert und zur Produktion von Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin angeregt werden. Der Patient spürt nur eine wohltuende Wärme.

Zusätzlich können der Haut mit Hilfe der LDM Wirkstoffe zugeführt werden, welche die Haut nicht mehr in ausreichender Menge produzieren kann. Auch diese Wirkstoffe werden in ruhigen, kreisenden Bewegungen in die Haut eingearbeitet. 

Oft ist bereits nach einer Behandlung eine Hautstraffung und Faltenminderung sichtbar. Um eine lang anhaltende Wirkungen zu erzielen, sollten regelmäßige Behandlungen (1 - 2 mal wöchentlich) über 4 - 6 Wochen durchgeführt werden. Solche Behandlungskuren erzielen eine deutliche und lang anhaltende Hautbildverbesserung, die sich auch weit nach der Behandlung weiter entwickelt.

Die Behandlung mit einer Lokalen Dynamischen Mikromassage (LDM) wirkt mehrfach:

  • Die Haut wird auf sanfte Weise zum Strahlen gebracht: Durch eine Optimierung der Wasserverteilung im Gewebe wird der Teint Ihrer Haut verbessert und es kommt so zu einen sichtbaren Liftingeffekt.
  • Bestehende Fältchen oder erschlafftes Bindegewebe werden minimiert: Durch die Anregung der Bindegewebsproduktion in der Haut und durch die Verstärkung der Quervernetzung zwischen den einzelnen Fasern wird die Haut praller und fester.
  • Der Lymphfluss und die Durchblutung werden angeregt: Gerade in der Unterlidregion wirkt sich die Aktivierung des Lymphflusses positiv aus. Schwellungen in diesem Bereich werden reduziert und bei regelmäßiger Anwendung auch langfristig beseitigt.

Bei der Lokalen Dynamischen Mikromassage (LDM) handelt es sich um eine hocheffektive und intensive Behandlungsmethode. Um die Wirkung dieser Behandlung möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine unterstützende Heimpflege.

Fragen Sie einfach Ihre Beautyexperten bei den Ästheten nach einer geeigneten Nachbehandlung. In einem persönlichen Gespräch werden wir mit Ihnen die für Sie wichtigen Schwerpunkte in der Nachbehandlung  besprechen. Anschließend erstellen wir basierend auf diesen Ergebnissen das für Sie individuell passende Nachbehandlungsprogramm für zu Hause – damit Ihre Haut länger frisch und dynamisch aussieht.

Noch Fragen? - Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 89 954 719 61-0

E-Mail: info@aestheten.de

  • Die Ästheten bei Facebook
  • Die Ästheten bei Google+
  • Die Ästheten bei YouTube
  • Die Ästheten bei Twitter

Vor ein paar Monaten kam ich zu den Ästheten mit dem Ziel, etwas für meine Ausstrahlung im Gesicht zu tun... Dr. Rösken empfahl mir die Mesotherapie mit LDM für den Feuchtigkeitsaufbau meiner Haut und eine Oberlidstraffung für einen frischen Blick! Meso mach ich seither regelmäßig und die Wirkung ist einfach Klasse! Und die Oberlidstraffung liegt jetzt 6 Tage zurück.... Die OP war ehrlich total easy und schmerzfrei, auch die Tage danach... Das Ergebnis ist superschön geworden und ich kann wirklich jedem empfehlen: Tu es!!!!! Geh und lass es machen!!! Was immer es ist, Dr. Rösken!

Weitere Patientenerfahrungen finden Sie hier (Quelle: Bewertungsportal DocInsider.de).